Referenzen

Referenzen

Ifb

ifb Bildaustausch

In partnerschaftlicher Zusammenarbeit realisierten MAKONIS GmbH und ifb KG den Upload von Bildern und Flipcharts aus den jährlich ca. 5.000 Seminaren der ifb KG.
Vorher: Postalischer Versand der Bilder und Flipcharts auf Datenträgern, manuelles Screening der Bilder und Flipcharts, verzögerte Bereitstellung an den Kunden durch Vervielfältigung und Versand von USB‐Sticks, sehr verzögerter Genehmigungsprozess
Nachher: Direkter Upload und Verschlagwortung der Bilder und Flipcharts durch den Referenten/Seminarleiter, digitaler Genehmigungsprozess in der Anwendung, Auswertung von BI Daten mit PowerBi, automatisierte und digitale Bereitstellung an den Endkunden direkt nach dem Seminar, Push Nachrichten auf mobile Endgeräte, Unterstützung digitaler Marketingprozesse, Bilder werden für Produktkataloge nach der Verschlagwortung und nach Einwilligungsprozess des Endkunden zur Weiterverwendung verwendet.

Projektbild

MAKONIS im Gespräch mit Michael Weiß (Projektleiter ifb KG)

Wie verlief das Projekt mit MAKONIS?
Sehr guter iterativer agiler Entwicklungsprozess und enge Abstimmung mit Projektleitung und den Fachabteilungen. Der Support verlief geregelt und zügig.
Welchen Einfluss hat das Projekt auf Ihr Unternehmensgeschäft?
Digitalisierung von analogen Prozessen mit der Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch zeitnahe Bereitstellung der Bilder und Flipcharts aus den Seminaren. Streamline des Gesamtprozesses vom vor Ort Seminar bis zur Online Ansicht der freigegebenen Unterlagen aus dem Seminar
Beschreiben Sie die Vorgehensweise von MAKONIS während des Projektes
Detaillierte Anforderungsaufnahme mit den Fachabteilungen, Ausarbeitung eines Konzeptes zur Prozessoptimierung mit Aufzeigen der digitalen Umsetzungsmöglichkeiten, Implementierung und Testing, Schulung und Onboarding der betroffenen Mitarbeiter.
Wie war die Arbeitsatmosphäre während des Projekts?
Freundschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe, jederzeit ein offenes Ohr für Feedback und Wünsche
Würden Sie MAKONIS weiterempfehlen? Wenn ja, wieso?
Ja, sehr angenehme Zusammenarbeit